Blog


Neue Markt-Studie "Berufs- und Schutzkleidung 2015“

09.03.2015 | Autor: Karin Henjes
Sehr gut! Die Zeit der gesichtslosen grau-blau-schwarzen Berufs- und Schutzkleidung ist vorbei: Designerin Jette Joop entwirft gut geschnittene Outfits mit Magenta-Akzenten für die Mitarbeiter der Telekom. Koch Stefan Marquard zeigt mit seiner Kollektion „Rockchef", dass Kochen wie Punkrock sein kann. Und die Firma Räder (siehe Foto) macht die ganz normale Küchenschürze zum Schmunzelobjekt.

Das ist aber noch längst nicht alles, was die Branche für Berufs- und Schutzkleidung zu bieten hat. Ihre Player können sich nämlich auch darüber freuen, dass immer mehr Firmen die Power entdecken, die in einer einheitlichen Mitarbeitergarderobe steckt. Welche Faktoren außerdem zum aktuellen Markt-Wachstum und zu zukünftigen Entwicklungen beitragen, lässt sich jetzt in der aktuellen Kooperationsstudie von Marketmedia24 (Köln) und der Textilberatung Hamburg nachlesen.

Mischen auch Sie auf dem Markt für die Berufs- und Schutzkleidung mit? Dann informieren Sie sich am besten gleich jetzt bei uns. Zur Bestellung der Studie geht es hier.


Kategorien:
powered by webEdition CMS