Blog


Sabine Faust: Inspiration aus dem Wald

24.02.2014 | Autor: Karin Henjes
Manche Menschen brauchen die Weite. Sie wohnen in einem Haus am Meer, einem alten Bauernhof oder irgendwo hoch in den Bergen. Nicht in Berlin, nicht in New York, nicht in London. Und dennoch kennen sie den Geist der Zeit so gut und genau, dass sie jederzeit ein treibender Teil davon sind.

Einige von diesen Kreativen bereichern auch das Marktforschungsnetzwerk Marketmedia24. Sie begegnen der Welt mit offenen Sinnen, großer Neugier und frischen Ideen. Doch sie kehren regelmäßig in ihr Refugium in der Natur zurück.

Zum Beispiel Netzwerkpartnerin Sabine Faust. Was sie mit ihrer Firma Sabine Faust Bildkommunikation gestaltet, entspringt einer üppigen Quelle. Dass diese nicht unbedingt in den Städten, sondern eher irgendwo in den Wäldern liegt, offenbart sie in vielen besonderen Projektarbeiten.

Blumen leuchten wie Heilige, Bäume bekommen Augen, Beeren entblättern sich. Auch die Hundeköpfe mit Schmuck und die Edelsteinketten können eigentlich nur aus der Wildnis stammen. Und immer wieder ist da dieses junge Mädchen, dieses wandelbare Waldwesen. Es hat viel zu erzählen. Man muss nur genau hinhören. Sein Geist steckt auch, ganz verborgen, in manch einem Layout von Marketmedia24.

Wann waren Sie eigentlich das letzte Mal im Wald?


Kategorien:
powered by webEdition CMS