Branche: Berufsbekleidung | PSA

Der Arbeitsmarkt in Deutschland gerät in Bewegung. Eine zunehmende Digitalisierung der Industrie soll in absehbarer Zukunft viele Arbeitsplätze vernichten. Gleichzeitig werden aber auch neue Berufsbilder entstehen. Einige zeichnen sich heute schon ab, andere müssen erst noch erschaffen werden. Bisher müssen sich Hersteller und Distributeure keine Sorgen machen. Seit Jahren steigen die Umsätze für Berufsbekleidung und Persönliche Schutzausrüstung (PSA). Der Erfolg geht vor allem auf das Konto der zunehmenden „Fashionisierung" und Funktionalisierung, die sich die Verbraucher etwas kosten lassen. Dessen ungeachtet werden neue Konzepte notwendig sein, die den Wandel begleiten. Die ersten Anbieter sind bereits mit Lösungen am Markt: Sie entwickeln smarte Berufskleidung und vernetzte Sicherheitssysteme.

Wählen Sie eine Studie

Umfang: 52 Seiten | 19 Charts
Format: PDF
Sprache: deutsch
850,00 €
Preis zzgl. MwSt.