Branche: Heimtextilien

Der Kuschelfaktor der Deutschen ist hoch: Textiles Wohnen liegt im Trend. Selbst Wachskerzen oder Porzellanprodukte schmücken sich mit textil anmutenden Oberflächenbildern, die an liebevoll selbstgestrickte Gemütlichkeit erinnern. Decken, Plaids und Kissen sind dem Trend des Outdoor-Living sei Dank zum Ganzjahresthema avanciert. Tapeten kehren selbst ins stylische Ambiente zurück. Textiles am Boden erhöht den Wohnlichkeitseffekt. Und Bett und Bad werden einerseits vom Wellness-Trend beflügelt, andererseits motivieren Gesundheitsbewusstsein oder altersbedingte Beschwerden zum Neukauf. Wohntextilien profitieren von dem Megatrend, der die Wohnung als Rückzugsort definiert. Einen vertrauten Ort, an den man sich zurückziehen kann. Schutzraum vor den Herausforderungen, die Alltag und Beruf stellen. Doch diese zuversichtlich stimmende Trendbeschreibung spiegelt sich nicht durchgängig in den Marktdaten der Branche wider.

Wählen Sie eine Studie

Umfang: 105 Seiten | 175 Bilder
Format: Print
Sprache: deutsch
1.750,00 €
Preis zzgl. MwSt.
Umfang: 50 Seiten | 18 Charts
Format: PDF
Sprache: deutsch
850,00 €
Preis zzgl. MwSt.
Umfang: 159 Seiten | 90 Charts
Format: PDF | Print
Sprache: deutsch
1.450,00 €
Preis zzgl. MwSt.
Umfang: 6 Seiten | 7 Charts
Format: PDF
Sprache: deutsch | englisch
350,00 €
Preis zzgl. MwSt.
Umfang: 176 Seiten | 150 Charts
Format: Excel | Print
Sprache: deutsch
232,71 €
Preis zzgl. MwSt.