Branchen-REPORT 2019/2020

Garden-Living


Wettbewerbsanalysen, Trend-, Expansions- und Kontraktionsszenarien für Gartenmöbel, Gartenschirme, Gartendekoration, Grillen im Garten und Licht im Garten bis zum Jahr 2025
Umfang: 57 Seiten | 32 Charts
Format: PDF
Sprache: deutsch
850,00 €
Preis zzgl. MwSt.
Studie bestellen

Studienvorwort

Je mediterraner die deutschen Sommer werden, desto stärker wächst das Interesse der Konsumenten an Garden-Living-Produkten. Zuletzt summierten sich die Ausgaben der Deutschen für mehr Wohnfeeling unter freiem Himmel auf ein Marktvolumen von 2,98 Milliarden Euro. Mit 1,3 Prozent Wachstum fällt das damit verbundene Umsatzplus jedoch eher bescheiden aus. Preisstrategien und Wettbewerb wirken sich weiterhin dämpfend aus. Dennoch weist das Marktforschungs- und Beratungsinstitut Marketmedia24, Köln, auch größere Umsatzveränderungen aus. Beispielsweise ist die Pro-Kopf-Ausgabe für Licht im Garten in den letzten acht Jahren um stolze 43,3 Prozent gestiegen. Auch in den Szenarien bis zum Jahr 2025, die erstmals auch die Entwicklungen je Garden-Living-Warengruppe ausweisen, stehen die Zeichen aktuellen Erhebungen zufolge nicht nur für Licht im Garten auf Wachstum.

Das ist Ihr Nutzen

+ Lückenloser Branchenüberblick (2010 bis 2025)
+ Datengrundlage für die Berechnung von Marktpotenzialen und -anteilen
+ Ermittlung des optimalen Produktmix
+ Orientierung bei der Erstellung von Marketingkonzepten
+ Beurteilung des Marktes bei Investitionsprojekten

Zum Studieninhalt

A Branchenüberblick
  1. Hersteller und ihre Wettbewerbssituation
    1.1 Entwicklung auf dem deutschen Markt
    1.2 Top-Player im Portrait
  2. Händler und ihre Wettbewerbssituation
    2.1 Entwicklung Handelskanäle
    2.2 Top-Player im Portrait

B Die deutsche Branche in der Rückschau

  1. Marktdaten: Umsätze und Pro-Kopf-Ausgaben der Warengruppen
    1.1 Garten- und Balkonmöbel
    1.2 Gartenschirme
    1.3 Gartendekoration und -ausstattung
    1.4 Grillen im Garten
    1.5 Licht im Garten
  2. Handelsdaten: Marktanteile und Umsätze der Vertriebswege
    2.1 Bau- und Heimwerkermärkte (mit Gartencenter)
    2.2 Gartencenter
    2.3 Möbelhandel
    2.4 Lebensmittelhandel
    2.5 Versender/Online-Handel
    2.6 Sonstige Anbieter

C Die deutsche Branche in der Vorausschau bis zum Jahr 2025

  1. Marktaussichten
    1.1 Analytischer Blick zurück
    1.2 Trend-, Expansions- und Kontraktionsszenarien
    1.2.1 Gesamtmarkt
    1.2.2 Garten- und Balkonmöbel (inkl. Auflagen)
    1.2.3 Gartenschirme
    1.2.4 Gartendekoration und -ausstattung
    1.2.5 Grillen im Garten
    1.2.6 Licht im Garten
  2. Vertriebsaussichten
    2.1 Marktanteilsveränderungen
    2.2 Umsatzveränderungen: Expansions- und Kontraktionsszenarien