Branchen-REPORT 2019

Papier, Bürobedarf und Schreibwaren


Repräsentative und zielgruppengenaue Konsumentenforschung, Marken- und Wettbewerbsanalysen, Markt- und Vertriebsdaten, Anschaffungspläne
Umfang: 93 Seiten | 61 Charts
Format: PDF
Sprache: deutsch
850,00 €
Preis zzgl. MwSt.
Studie bestellen

Studienvorwort

Privat kauften die Deutschen 2018 Papier, Bürobedarf und Schreibwaren (PBS) im Wert von 7.682 Millionen Euro ein. Damit hat im vergangenen Jahr jeder – vom Baby bis zum Greis – 94,02 Euro für PBS-Produkte ausgegeben. Besonders häufig geschah das im stationären Fachhandel. Für knapp ein Drittel der Konsumenten sind lokale Schreibwarenfachhändler und Fachmärkte wie Staples als Einkaufsquelle die erste Wahl. Allerdings reden Lebensmittelhandel, Discounter und Drogeriemärkte ein fast gleich gewichtiges Wörtchen mit. Denn diese Handelsformate realisierten 27,2 Prozent bzw. rund 2,1 Milliarden Euro des Branchenumsatzes. Im Online-Handel gaben die Deutschen 2018 allein für Bürobedarf gut 500 Millionen Euro aus, für PBS-Produkte insgesamt knapp 1,2 Milliarden Euro.

Das ist Ihr Nutzen

+ Exklusive Ergebnisse einer repräsentativen Konsumentenbefragung
+ Datengrundlage für die Berechnung von Marktpotenzialen und -anteilen
+ Ermittlung des optimalen Produktmix
+ Orientierung bei der Erstellung von Marketingkonzepten
+ Beurteilung des Marktes bei Investitionsprojekten

Zum Studieninhalt

A Branchenüberblick
  1. Hersteller und ihre Wettbewerbssituation
    1.1 Entwicklung auf dem deutschen Markt
    1.2 Markenanalyse
    1.2.1 Markenanalyse der Top 10 Hersteller von Papier
    1.2.2 Markenanalyse der Top 10 Hersteller von Bürobedarf
    1.2.3 Markenanalyse der Top 10 Hersteller von Schreibwaren
  2. Händler und ihre Wettbewerbssituation
    2.1 Die Rolle der Verbundgruppen
    2.2 Entwicklung Groß- und Einzelhandel

B Das geben die Deutschen aus: Umsätze und Pro-Kopf-Ausgaben, Kaufpräferenzen und Zielgruppenanalysen

  1. Papier, Bürobedarf und Schreibwaren insgesamt
  2. Papier
    - Blöcke (Collegeblöcke / Notizblöcke / Malblöcke)
    - Haftnotizen (1Block)
    - Etiketten (1 Einheit)
    - Papier für Drucker (1 Pack, 500 Blatt)
    - Notizbücher / Tagebücher
    - Briefpapier
    - Glückwunschkarten / Trauerkarten
  3. Bürobedarf
    - Aktenordner / Schnellhefter
    - Kleber (Tesafilm, Alleskleber)
    - Schultaschen
    - Buchschoner
    - Taschenrechner
    - Tablet- oder Handyhalter
    - Schreibtischleuchten
    - Scheren
    - Stiftköcher (Stiftebox)
    - Büroklammern (Set)
    - Mousepads
  4. Schreibwaren
    - Kugelschreiber
    - Bunt- oder Filzstifte (Set)
    - Füllfederhalter
    - Textmarker
    - Malutensilien (Malkasten, -farbe oder -pinsel)
    - Anspitzer
    - Radiergummis

C Hier kaufen die Deutschen ein: Marktanteile und Umsätze der Vertriebswege, Zielgruppenanalysen

  1. Papier, Bürobedarf und Schreibwaren insgesamt
  2. Papier
  3. Bürobedarf
  4. Schreibwaren

D Das kaufen die Deutschen zukünftig: Anschaffungspläne 2019, 2020 und später

  1. Papier
    - Blöcke (Collegeblöcke / Notizblöcke / Malblöcke)
    - Haftnotizen (1Block)
    - Etiketten (1 Einheit)
    - Papier für Drucker (1 Pack, 500 Blatt)
    - Notizbücher / Tagebücher
    - Briefpapier
    - Glückwunschkarten / Trauerkarten
  2. Bürobedarf
    - Aktenordner / Schnellhefter
    - Kleber (Tesafilm, Alleskleber)
    - Schultaschen
    - Buchschoner
    - Taschenrechner
    - Tablet- oder Handyhalter
    - Schreibtischleuchten
    - Scheren
    - Stiftköcher (Stiftebox)
    - Büroklammern (Set)
    - Mousepads
  3. Schreibwaren
    - Kugelschreiber
    - Bunt- oder Filzstifte (Set)
    - Füllfederhalter
    - Textmarker
    - Malutensilien (Malkasten, -farbe oder -pinsel)
    - Anspitzer
    - Radiergummis