Blog


Gardinen, Sicht- und Sonnenschutz: Bauhaus loves Europe

10.07.2021 | Autor: Karin Henjes
Liebe Leserinnen und Leser, let's celebrate Europe! Wir dürfen aus einem kulturellen Schatz schöpfen, für den man uns auf anderen Kontinenten bewundert. Nehmen wir nur einmal den Bauhaus-Stil, der in diesem Deko-Vorhang des Textilverlags Saum & Viebahn (Kulmbach) neu interpretiert wurde. Ohne die Einflüsse aus anderen europäischen Ländern hätte es ihn nie gegeben.

Die Potenziale, die in einigen der wichtigsten Märkte Europas stecken, messen wir auch in unserem neuen Branchen-REPORT Gardinen, Sicht- und Sonnenschutz 2021. Das Technologieunternehmen BitBurst (Monheim am Rhein) hat für uns 3.473 Personen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Großbritannien zu ihrem Konsumverhalten befragt. Zum Studienshop geht es hier.

BitBurst-Mitgründer Jan Asbach hat festgestellt, dass wir in Europa gar nicht unbedingt so unterschiedlich ticken, wie wir manchmal denken:

"Für uns war es spannend, eine Umfrage in so vielen Ländern gleichzeitig auszuspielen. Wir haben zwar viel Erfahrung mit internationalen Projekten, jedoch selten mit einer einheitlichen Umfrage quer durch Europa.

Außerdem war es interessant zu sehen, dass die Menschen in Europa grundsätzlich viele ähnliche Ansichten haben. Lediglich bei der Frage, welche Aspekte bei einem Kauf entscheidend sind, gab es mehr Divergenz als erwartet."

 


Kategorien: